wald wildviertel gewehr

Jagd ist nicht einfach nur ein Hobby, ein Beruf oder ein netter Zeitausgleich. Das alles ist sie bestenfalls auch. Was sie aber für Wildviertel ist, ist vor allem Leidenschaft!

Es sind die stillsten und unscheinbarsten Momente. Wenn man über das dürre herbstliche Gras streift, sich bei blitzendem Sonnenschein zwischen gefrorenen Zweigen der Schnee löst, die Natur im Frühling zu neuem Leben erwacht oder sich der Bock im Hochsommer mitten im Kornblumenfeld eine Deckung sucht.

Die Jagd ist niemals einseitig. Sie ist ein Geben und Nehmen. Artenschutz, Vorbeugung von Wildunfällen oder Schutz des Lebensraumes gehören dabei zu den essenziellen Aufgaben. Erst die letzte Konsequenz ist das Entnehmen, begleitet von einem hohen Respekt, das jedem Stück gezollt wird, bevor es als wertvolles Lebensmittel in den heimischen Handel gelangt.

Wenn man sich bewusst dazu entscheidet Fleisch zu essen, ist die Jagd der ehrlichste Weg zum besten Genuss. Diesen Weg hat auch Wildviertel gewählt. 

Dafür arbeiten wir mit Leidenschaft. 

wald wildviertel gewehr

Das könnte Sie auch interessieren:

Hirschrohschinken_Spezialitäten aus Österreich vom Wild

Waldsommer

Waldsommer Damit ihr in der heißen Jahreszeit zu gesundem Genuss kommt, haben wir ein erfrischendes Rezept für euch. Kleiner Tipp:

Weiterlesen »